Zu viele Geständnisse verderben den Mord

Das CSI-Team wird zu einem grausamen Vierfach-Mord gerufen: Die Familie Chambliss, Großmutter, Vater, Mutter und Tochter Fiona wurden grausam abgeschlachtet. Schnell gibt es einen ersten Verdächtigen: Eine Blutspur vom Tatort führt zu dem jungen Pädophilen John Lee, der die Tat auch tatsächlich zugibt. Doch wenig später taucht Leslie Gitig im Polizeirevier auf und behauptet, aus verschmähter Liebe die Morde begangen zu haben. Nachdem ihr Ex-Geliebter, Cal Chambliss, sich wieder seiner Frau zugewandt hat, habe sie sich an ihm gerächt. Tatsächlich verfügt Gitig über spezielle Kenntnisse des Tathergangs, allerdings weist ihre Geschichte an vielen Stellen Ungereimtheiten auf, die sie als alleinige Täterin wiederum ausschliessen...

Neuste Videos

Undercover Boss - Mobilezone (Ep. 2/1)
Undercover Boss - Best Western Swiss Hotels (Ep. 1/1)